28.01.2012

spaghetti bolognese ~veggie

Bevor es gleich ins Theater geht, wird noch schnell was Leckeres gekocht. Unsere kleine Mieze guckt alles andere als begeistert, weil ihr heiß geliebtes Fleisch durch Soja Schnetzel ersetzt wird ^.^ 



100 g Soja-Schnetzel (z. B. von Alnatura) in 300 ml Wasser mit Gemüsebrühe aufkochen und 10 weitere Minuten quellen lassen.  

In der Zwischenzeit 1 große Zwiebel anbraten, 2 Knoblauchzehen dazu.
 4 Karotten in kleine Stückchen schneiden und mit 200g Champignons kurz anbraten. 
Die Soja-Schnetzel und passierte Tomaten dazu geben und schöööön würzen (Salz, weißer Pfeffer, Koreander, Basilikum, Kreuzkümmel). Ich habe noch frische Petersilie dazu gegeben.

Die Soße kurz köcheln lassen und fertig ist die Veggie-Bolognese!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen