02.02.2012

mit speck fängt man mäuse...

...oder mich! Mäusespeck ist ein Süchtigmacher, leider auch ein Dickmacher, aber so ein, zwei oder auch mal drei dürfens schon sein als Nachtisch. Dafür fange ich auch gaaaanz bald mit meinem geplanten Fitnessprogramm an...hüstel... GROßESINDIANEREHRENWORT !!  

 




Der Teller stammt von einer schon älteren Ikea-Geschirrserie...die ich aber immer noch über alles liebe!






Kommentare:

  1. Das freut mich, dann heiße ich dich mal herzlich Willkommen auf meinem Blog!

    Mäusespeck schmeckt einfach so wunderbar nach Kindheit.

    Werde mich jetzt mal genauer durch deinen Blog stöbern.

    Liebe Grüße und hoffentlich bis bald
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ebenso herzlich Willkommen, wie schön, dass du vorbeigeschaut hast! Allzu viel gibt es bei mir ja noch nicht zu stöbern, da ich erst seit kurzem angefangen habe zu bloggen, aber ich hoffe, es wird sich noch Einiges tun :-)

      Ganz liebe Grüße, Katja

      Löschen